Um Ihrem Abonnement eine Person hinzuzufügen, besuchen Sie account.microsoft.com und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Benutzer hinzuzufügen. Jede Person, die Sie hinzufügen, erhält eine E-Mail mit den Schritten, die sie befolgen müssen. Sobald sie die Schritte akzeptiert und abgeschlossen haben, werden ihre Informationen, einschließlich der von ihnen verwendenden Installationen, auf der Seite Mein Konto angezeigt. Sie können die Freigabe Ihres Abonnements für eine andere Person beenden oder ein Gerät entfernen, das sie zu account.microsoft.com verwenden. Wenn Sie über ein Office für ein Heimprodukt verfügen und es mit einem Product Key* kam, müssen Sie vor der ersten Installation (oder der Freigabe, wenn Sie über die Microsoft 365-Produktfamilie verfügen) zuerst Ihren Product Key einlösen. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen oder neuen Microsoft-Konto* an, und geben Sie dann Ihren Product Key ein, um ihn einzulösen. Das Einlösen Ihres Schlüssels ist das, was Ihr Microsoft-Konto zu Office hinzufügt, und Sie müssen dies nur einmal tun. Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnement mit einem neuen Product Key erneuern, verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto, das Sie zuvor Ihrem Abonnement für eine abgelaufene Version zugeordnet haben. Informationen zum Herunterladen der Desktopversion von OneNote 2016 finden Sie unter OneNote fehlt nach der Installation von Office 2019 oder Microsoft 365. Wechseln Sie zu www.office.com und wählen Sie Anmelden aus, wenn Sie noch nicht angemeldet sind. Weiterlesen: Wie man Windows 10 kostenlos herunterlädt, jetzt, da Windows 7 tot ist Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Schul-E-Mail-Adresse auf dieser Seite auf der Microsoft-Website einzugeben: Erste Schritte mit Office 365 kostenlos.

In vielen Fällen erhalten Sie dank eines automatisierten Verifizierungsprozesses sofort Zugriff. Wenn Sie an einer Institution teilnehmen, die überprüft werden muss, kann es bis zu einem Monat dauern, bis Sie Ihre Berechtigung bestätigen. Wenn Sie versuchen, sich mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto bei www.office.com anzumelden, und Ihre Anmeldung blockiert ist, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Ihr Microsoft 365-Administrator eine Sicherheitsrichtlinie eingerichtet hat, die Sie daran hindert, sich bei diesem Speicherort anzumelden. Verwenden Sie die browserbasierte Version der Microsoft Word-App kostenlos. Tipp: Die 64-Bit-Version ist standardmäßig installiert, es sei denn, Office erkennt, dass bereits eine 32-Bit-Version von Office (oder eine eigenständige Office-App wie Project oder Visio) installiert ist. In diesem Fall wird stattdessen die 32-Bit-Version von Office installiert. Um von einer 32-Bit-Version auf eine 64-Bit-Version umzusteigen oder umgekehrt, müssen Sie Office zuerst deinstallieren (einschließlich aller eigenständigen Office-Apps, die Sie haben, z. B. Project of Visio). Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, melden Sie sich erneut bei www.office.com an und wählen Sie Andere Installationsoptionen aus, wählen Sie die gewünschte Sprache und Version (64 oder 32 Bit) und wählen Sie dann Installieren aus. (Siehe Installieren von Visio oder Installieren von Projekt, wenn Sie diese eigenständigen Apps neu installieren müssen.) Sie können sagen, warten Sie eine Minute — wenn ich all diese Apps kostenlos bekommen kann, warum sollte ich überhaupt für Microsoft 365 bezahlen? Der Grund dafür ist, dass die Funktionalität dieser Apps begrenzt ist: Sie laufen nur über Ihren Webbrowser, und Sie können sie nicht verwenden, wenn Sie nicht online sind. Es gibt auch weniger Funktionen als die vollständigen Microsoft 365-Versionen.

Wenn Sie ein Schüler oder Lehrer sind und Ihre Institution Ihnen keine Lizenz erteilen hat, finden Sie heraus, ob Sie berechtigt sind, Microsoft 365 kostenlos zu erhalten. Wechseln Sie zu office.com/setup, und erstellen Sie ein neues Microsoft-Konto, oder melden Sie sich bei einem vorhandenen Konto an, und führen Sie dann die verbleibenden Schritte auf dieser Seite aus, z. B. die Eingabe Ihres Product Keys (falls vorhanden).